Fühlen Sie sich durch den erneuten Lockdown belastet?
Verstärkt sich Ihr Gefühl von Einsamkeit oder Unwohlsein?
Suchen Sie nach Austausch und Kontakt?

Ein Lockdown kann ein Gefühl von Einsamkeit und Isolation erzeugen und eine große Belastung darstellen. Gerade dann brauchen wir Menschen, die richtig und intensiv zuhören! Die Zuhörakademie bietet dahingehend spezielle „Zuhöreinheiten“.

Was sind „Zuhöreinheiten“?

Professionelle ZuhörerInnen hören zu ohne zu werten, geben keinerlei Ratschläge, interpretieren oder urteilen nicht und halten durch den Einsatz spezieller Techniken den Rede- und Denkfluss des Sprechenden aufrecht.

Ziel ist es in Resonanz zu gehen und dabei der ErzählerIn die Möglichkeit zu geben eigene Gedanken zu sortieren, neue Blickwinkel zu finden und sich vom Ballast des täglichen Erlebens ein Stück weit zu befreien.

Das wesentliche Fundament des Wirkens ist jedoch eine Haltung, die geprägt ist von Interesse, radikaler Akzeptanz, Achtsamkeit, Respekt und Achtung.

Setting

Die Zuhöreinheiten finden online oder am Telefon statt und dauern jeweils 50 Minuten.

Wenn Sie mehr über dieses Angebot erfahren wollen, so senden Sie uns eine kurze Nachricht, wir kommen dann umgehend auf Sie zu.

WICHTIG! Eine Zuhöreinheit ersetzt keine Psychotherapie! ZuhörerInnen können in keinem Fall einen Therapeuten ersetzen oder als Alternative zu einer Therapie aufgesucht werden, wenn ein entsprechender Leidenszustand angezeigt ist. Eingetragene Psychotherapeuten finden Sie unter https://www.psychotherapie.at/

Einfach ZuhörenBetriebliches Zuhören reduziert Missverständnisse und schafft Klarheit

Erfahrung Sie mehr, welche ungeahnten Potenziale betriebliches Zuhören in Ihrem Unternehmen freisetzt!