„Der Mensch wird am Du zum Ich“ (Martin Buber)

Dieses Zitat sehe ich als Leitspruch meiner Arbeit als Trainer, Coach und professioneller Zuhörer. Der Dialog lässt im Coaching einen Raum voll von Wertschätzung, Akzeptanz, Interesse und Fokussierung entstehen. Dabei höre ich Ihnen wertfrei und achtsam zu, folge fokussiert Ihren Worten und Gedanken.

In dieser Atmosphäre hinterfragen wir Ihre Glaubenssätze, betrachten Ihren Selbstwert und Ihre Entwicklungsfelder und erforschen Widersprüche im Denken. Wir lernen gemeinsam welche Techniken zur Bearbeitung Ihnen am besten entsprechen und Sie dabei unterstützen Ihre Ziele zu erreichen, positive Sichtweisen zu finden und negative Glaubenssätze aufzulösen.

Meine Coachings richten sich also an alle Menschen, die etwas verändern, reflektieren oder sich besser kennenlernen wollen.

Themenbereich und Fragestellungen

  • Auflösung und Reflexion von Glaubenssätzen
  • Neue Perspektiven finden und bestehende Sichtweisen hinterfragen
  • Entscheidungsfindung und Unterstützung im Entscheidungprozess
  • Kommunikationssituationen und Gesprächsführung
  • Kognitive Prozesse und eigenes Mindset reflektieren
  • Resilienz in Beruf und Alltag stärken

Setting

Methode: 1:1 Coaching, jede Einheit enthält Theorieinputs, Einzelübungen, Reflexion und vor allem praxisbezogenes trainieren der erlernten Skills.

Pro Einheit: 50 Minuten